Was bekommt man von der Krankenkasse erstattet

Gesund bleiben, gesund werden. Die AOK bietet ein breites Leistungsspektrum von A wie Ärztliche Behandlung bis Z wie Zahnersatz.
Versicherte der AOK erhalten alle medizinisch erforderlichen Leistungen über die elektronische Gesundheitskarte grundsätzlich kostenfrei. Alternativ können sie eine Kostenerstattung wählen. Wir erläutern Ihnen die Vor- und Nachteile der Kostenerstattung.
Von den Aufwendungen für die Entgeltfortzahlung, die der Arbeitgeber nach gesetzlicher Regelung an arbeitsunfähig erkrankte Arbeitnehmer zahlt, erhält er einen prozentualen Anteil auf Antrag erstattet. Die Erstattungshöhe wird durch die Satzung der jeweiligen Krankenkasse bestimmt.
Der Versicherte reicht das Rezept bei der Krankenkasse zur Kostenerstattung ein. Egal, wie hoch der Listenpreis des gewählten Arzneimittels ist: Erstattet wird der Listenpreis des rabattbegünstigten Arzneimittels, maximal bis zum geltenden Festbetrag.

Generell gilt: Die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) übernimmt alle Kosten für die gesamte Behandlung von Krankheiten, einschließlich der notwendigen diagnostischen Maßnahmen, Medikamente, Heil- und Hilfsmittel, Vorsorge, Nachsorge, Krankengeldzahlungen und anderes mehr.

Was bekommt man alles von der Krankenkasse bezahlt

Hierzu zählen insbesondere die ärztliche, zahnärztliche und psychotherapeutische Behandlung, die Versorgung mit Arznei-, Verbands-, Heil- und Hilfsmitteln, die häusliche Krankenpflege, die Krankenhausbehandlung sowie die Leistungen zur medizinischen Rehabilitation und sonstige Leistungen.

Was bekommt man von der Krankenkasse erstattet

Was kann man von der Krankenkasse zurück bekommen

Rückerstattung in Höhe von bis zu einem Monatsbeitrag

Wie hoch die Erstattung genau ausfällt, ist von Kasse zu Kasse unterschiedlich. Dabei gibt es allerdings eine gesetzliche Obergrenze: Maximal darf ein Betrag von 600 Euro zurückgezahlt werden. Die Auszahlung erfolgt in der Regel im Laufe des folgenden Jahres.

Bei welcher Krankenkasse bekommt man am meisten Geld zurück

Bonusprogramme mit den höchsten Geldprämien

Krankenkasse Maximaler Bonus als Geldleistung Zahl Maßnamen
IKK gesund plus 210,00 € 13
DAK Gesundheit 210,00 € 4
SBK 205,00 € 9
BKK SBH 200,00 € 10

Welche Rechnungen kann ich bei der Krankenkasse einreichen

Allgemeine Kostenerstattungen

  • Osteopathische Behandlung – Rechnung einreichen.
  • Professionelle Zahnreinigung – Rechnung einreichen.
  • Impfungen – Rechnung einreichen.
  • Gesundheitskurs – Teilnahmebescheinigung einreichen.
  • Behandlung im Ausland – Rechnung einreichen.
  • Arzneimittel – Rechnung einreichen.

Wie viel zahlt die Krankenkasse für eine Brille

So viel zahlt die Krankenkasse für deine Brille

Die einheitlichen Festbeträge wurden vom GKV- Spitzenverband über Festbeträge für Sehilfen 2021 gemeinsam beschlossen. Sie bewegen sich je nach Sehhilfe zwischen 16 Euro für eine Einstärkenbrille bis zu 190 Euro für eine Gleitsichtbrille pro Glas.

Welche Zähne werden von der Krankenkasse bezahlt

Haben Sie eine Einzelzahnlücke, zahlt die Kasse den Festzuschuss für eine Brücke (zwischen 330 und 440 €) – auch wenn Sie ein Zahnimplantat wählen. Fehlen mehr als 4 Zähne, zahlt Ihre Kasse den Festzuschuss für eine Prothese (zwischen 340 und 430 €).

Welcher Sport wird von der Krankenkasse bezahlt

Wer sich Sport von der Krankenkasse bezahlen lassen möchte, kann an einem Kurs teilnehmen. Das können Kurse für Yoga, Pilates, Fitness, Rückenschule, Gymnastik, Zirkeltraining und vieles mehr sein. Auch Kurse zur Stressbewältigung, gesunder Ernährung oder autogenem Training werden meist übernommen.

Wie bekomme ich 500 Euro von der Krankenkasse

Sie müssen an dem sehr einfach zu erfüllenden Bonusprogramm der IKK die Innovationskasse teilnehmen und die entsprechenden Maßnahmen über ein Bonusheft nachweisen. Das Bonusheft reichen Sie zusammen mit einer Beitragsrechnung Ihrer Versicherungspolice bei der Krankenkasse ein.

Was kostet es 1 Std beim Arzt Selbstzahler

Darin sind für alle Behandlungen einheitliche Kosten festgelegt. Bei einer einfachen Sprechstunde kannst du demnach etwa mit 25 bis 50 Euro rechnen. Je nachdem, wie komplex ein Fall ist, kann daraus aber auch deutlich mehr werden.

Wie viel zahlt die Krankenkasse für eine Gleitsichtbrille

So viel zahlt die Krankenkasse für deine Brille

Die einheitlichen Festbeträge wurden vom GKV- Spitzenverband über Festbeträge für Sehilfen 2021 gemeinsam beschlossen. Sie bewegen sich je nach Sehhilfe zwischen 16 Euro für eine Einstärkenbrille bis zu 190 Euro für eine Gleitsichtbrille pro Glas.

Wird eine gleitsichtbrille von der Krankenkasse bezahlt

Zahlt die Krankenkasse eine Gleitsichtbrille Grundsätzlich übernimmt die gesetzliche Krankenkasse auch die Kosten für eine Gleitsichtbrille bzw. sogenannte Mehrstärkengläser, wenn solche Brillengläser zur Fern- und Nahkorrektur erforderlich sind und das ständige Tragen solcher Gläser notwendig ist.

Welcher Zahnersatz ist kostenlos

Zahnersatz zum Nulltarif bedeutet eine Versorgung mit Kronen, Brücken oder Prothesen ohne eigene Zuzahlung. Das ist normalerweise nur in finanziellen Härtefällen möglich, wenn die Krankenkasse bei Geringverdienern 100 Prozent der Kosten der Regelversorgung zahlt.

Was wird beim Zahnarzt nicht von der Krankenkasse bezahlt

Kassenleistung beim Zahnarzt

Für viele Behandlungen müssen Kassenpatienten nicht extra zahlen. Das gilt etwa für das Entfernen von Karies und das Füllen der dadurch entstandenen Löcher, Wurzelkanalbehandlungen oder das Ziehen von Zähnen.

Wann zahlt die Krankenkasse ein Fitnessstudio

Versicherte erhalten für sportliche Aktivitäten im Fitnessstudio oder Sportverein direkt 25 Euro ausbezahlt. Gesetzlichen Krankenkassen ist es gesetzlich nicht erlaubt eine Kooperation mit Fitnessstudios einzugehen.

Wie viel zahlt die Krankenkasse für Fitnessstudio

Betriebskrankenkassen (BKK)

Krankenkasse Zuschuss Fitnessstudio max. im Jahr
BKK firmus + 2) 120 € 2)
BKK Freudenberg + 2) 200 €
BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER + 2) 2)
BKK HENSCHEL plus + 3) 72 €

Bin ich bei 400 € Job krankenversichert

Bei einer geringfügigen Beschäftigung bis 450 Euro müssen Minijobber sich anderweitig krankenversichern. Erst ab einem Verdienst von 451 Euro führt der Arbeitgeber explizit Krankenversicherungsbeiträge ab und meldet den Minijobber bei einer Krankenkasse an, sofern noch keine Mitgliedschaft besteht.

Wie hoch ist der krankenkassenbeitrag ohne Einkommen

Falls Sie keine laufenden Einkünfte haben, zahlen Sie den Mindestbeitrag. Dieser beträgt für die Kranken- und Pflegeversicherung zusammen 210,49 Euro.

Wie viel kostet Röntgen beim Orthopäden

Musterrechnung Erstkontakt Gelenkschmerz (z.B. Knie): Untersuchung und Röntgen

Leistung Gebührenziffer Betrag
Beratung 1 16,84 €
Untersuchung 7 21,45 €
Röntgen: ein Knie 5030 u. 5031 37,77+10,49 €
Radiographie Zuschlag: Knie 5298 5,25+1,46 €

Wann zahlt Krankenkasse Sonnenbrille

Achtung: Wenn Sie bereits eine Brille haben, können Sie nicht nach Belieben auf Kosten der Kasse eine neue bekommen. Ab dem 14. Lebensjahr übernimmt die Krankenkasse die Kosten für eine neue Brille nur dann, wenn sich die Sehfähigkeit um mindestens 0,5 Dioptrien verändert hat.

Was kostet die billigste Gleitsichtbrille

Für normale Gläser beginnt der Preis bei ca. 18€, mit guter Entspiegelung landet man bei 60€, für das Rundumpaket mit Härtung, Lotuseffekt und dünneren Gläsern werden 139€ fällig. Dabei handelt es sich jeweils um 'deutsche Qualitätsgläser'.

Wann übernimmt die Krankenkasse eine Augen OP

Das Wichtigste in Kürze: Krankenkassen übernehmen die Kosten für die Operation und für das Einsetzen einer Standard-Linse, ebenso die Kosten für die Vor- und Nachbehandlung. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten des Eingriffs nur vollständig, wenn eine Monofokallinse eingesetzt wird.

Was ist der billigste Zahnersatz

Die günstigste Form des definitiven Zahnersatzes ist die Klammerprothese. Sie gehört zu den herausnehmbaren Prothesen und wird auch Modellgussprothese genannt, weil die Basis und die Klammern aus Metall bestehen. Sie werden über gegossene Klammern an den Zähnen befestigt.

Wie viel kostet eine komplette Zahnprothese

Einen Überblick über die Zahnprothesen-Preise, an denen Sie sich orientieren können, geben wir Ihnen hier: Vollprothese – Kosten: 500-850 Euro je Kiefer. Teilprothese – Kosten: 600-900 Euro. Teleskopprothese – Kosten: 600-700 Euro für die Teilprothese, zusätzlich 800-1.000 Euro pro Doppelkrone.

Wie viel kostet es alle Zähne neu zu machen

Zwischen einer metallischen Vollkrone und einem Zahnimplantat liegen oft mehrere tausend Euro. So kann der Preis für eine Zahnbrücke bei 2.000€ oder für ein Implantat schon bei mehr als 3.000€ liegen, aber eine einfache Prothese hingegen 500€ bis 850€ oder eine Zahnkrone 400€ kosten.

Wie viel zahlt die Krankenkasse für Fitness

2. Welche Krankenkasse zahlt welchen Fitnessstudio-Anteil Je nach Zusatzversicherung zahlen Krankenkassen maximal 200 bis 800 Franken pro Jahr an Ihre Fitnesskosten. Zusätzlich zur jeweiligen Höchstlimite begrenzen viele Kassen die Zahlung auf maximal 50 bis 75 Prozent der jährlichen Fitnesskosten.

Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: